Neuigkeiten & Informationen

Hier finden Sie unsere Newsletter von diesem Jahr mit aktuelle Forschungsergebnisse, Studien, Ernährungstipps und Hilfestellung rund um das Thema Lunge, Sauerstoff & Atmen.

Die Quellen der verwendeten Veröffentlichungen werden am Ende jeden Textes genannt. Die Veröffentlichungen geben stets die Meinung des Verfassers wieder und sind sein geistiges Eigentum. Die Inhalte werden von uns mit Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Textinhaltes können wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen.

 

Jeder der an einem der hier besprochenen Krankheitsbilder erkrankt ist, sollte niemals ohne vorherige Absprache mit dem behandelten Arzt, die medikamentöse Therapie verändern, aussetzen oder ganz absetzen.


Unsere Newsletter von diesem Jahr und die Themen:

September 2020

Download
Newsletter September 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Inhalt September

  • Warum auch Nichtraucher an COPD erkranken können
  • Welche Corona-Kennziffer bedeutet was?
  • Asthma-Behandlung in den Bergen oft effektiv
  • Asthmatiker profitieren von einer Reha in alpiner Höhe
  • Harnsäure kommt der alternden Lunge von Frauen zugute
  • Warum die Corona-Gefahr in Innenräumen wächst
  • Empfehlungen bei Alpha-1-Antitrypsinmangel
  • Wie es bei Covid-19 zu einer massiven Verstopfung der Blutgefäße kommt
  • Nano-Hüllen sollen Viren einschließen und neutralisieren
  • Wie infizieren Coronaviren die Lunge Larven eines Wurmparasiten helfen gegen allergisches Asthma
  • Rheumatiker mit immunsuppressiver Therapie erkranken nicht häufiger an der Lunge
  • Mediziner sind wegen möglicher Corona-Spätfolgen alamiert
  • Neue Methode zur Entwöhnung vom Beatmungsgerät erfolgreich
  • Vitamin D-Versorgung kann Sterberisiko bei Covid-19 mitbestimmen
  • SARS-CoV2-Viren können bei schweren Verlauf massive Gefäßschäden verursachen
  • Nach Covid-19 genesen bedeutet nicht unbedingt gesund
  • Neue, schonendere Röntgenmethode zur Corona-Diagnose
  • Atemübungen bei Asthma bronchiale
  • Neue Empfehlungen für nicht tuberkulöse Mykobakterien
  • Covid-19: Studie in München untersucht Langzeitfolgen
  • Haben „Eulen“ häufiger Asthma und Allergien?


Juni 2020

Download
Newsletter Juni 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 992.9 KB

Inhalt Juni

  • Welche Lungenpatienten haben ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf von COVID-19?
  • Atemschutzmasken – welche Modelle sind für wen geeignet?
  • Schlüsselprozesse bei der Entstehung von Lungenfibrose identifiziert
  • Coronakrise & COPD: Alltag, psychisches Befinden & Lebensqualität
  • Sauerstoff-Engpässe infolge Pandemie verhindern
  • Krankmacher-Gene in Virenstämmen auf einen Blick erkennen
  • Notfallbeatmung auch ohne Strom möglich
  • COVID-19 verursacht auch eine systemische Gefäßentzündung
  • Neue Erkenntnisse: Wie das Coronavirus die Lunge schädigt
  • COPD: Geplante Pausen können Treppensteigen erleichtern
  • Wirkstoff aus Parasiten-Larven als Asthma-Medikament?
  • COVID-19 bei Menschen mit Lungenerkrankungen
  • Allergietest per Nasenabstrich?
  • Lymphangioleiomyomatose (LAM)


Mai 2020

Download
Newsletter Mai 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 654.6 KB

Inhalt Mai

  • Spezielle Ernährung gegen Asthma Anfälle?
  • Online Umfrage: Corona Pandemie und COPD
  • COPD: Mehr Bewegung durch Rollator?
  • Kann das Coronavirus Geheilte erneut treffen? 
  • „Lung Rescue Team“ senkt Sterblichkeit von Lungenpatienten mit Adipositas
  • Ist eine Reha für COPD-Patienten auch in Zeiten von Corona möglich?
  • Selten können Coronaviren offenbar auch ins Gehirn eindringen


März 2020

Download
Newsletter März 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Inhalt März

  • Bronchitis: Akut oder chronisch
  • Chronischer Husten
  • Wie lang Coronaviren auf Flächen überleben
  • Asthma kann auch mit Beschwerden des Reizdarmsyndroms einhergehen
  • Teure Atemschutzmaske schützt nicht besser vor Grippe als einfacher Mundschutz
  • Dauerinhalation von Sauerstoff kann das Fortschreiten einer Lungenfibrose beschleunigen
  • Wie können öffentliche Räume dekontaminiert werden?
  • Die neuen Regeln für Patienten
  • Coronavirus: Infos für Menschen mit Lungenkrankheiten
  • Krankheitsverlauf anhand Lungenmikrobiom einschätzen
  • Beeinflussen Gene die Asthma-Therapie?
  • Aktuelle Meldungen zu Corona
  • Corona-Ticker
  • Gut eingestellte Asthmatiker sind grundsätzlich nicht stärker durch Coronaviren gefährdet als Gesunde
  • 10 Alltagstipps zu mehr Achtsamkeit


Februar 2020

Download
Newsletter Februar 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Inhalt Februar

  • Fitness im Alter
  • Mundhygiene im Alter
  • Lachen ist gesund
  • Soja kann für Birkenpollenallergiker gefährlich sein
  • Blasinstrumente unterstützen Atemtherapie
  • Mikroorganismen führen zu Krankheitsschüben bei Lungenfibrose
  • Kann der häufige Gebrauch von Desinfektionsmitteln COPD verursachen?
  • 22. PATIENTENFORUM LUNGE - MÜNCHEN 2020
  • Mit Luftdruck und Schall gegenAtemwegsverschleimung
  • Asthmaanfälle in der Schwangerschaft schaden auch dem Kind
  • Lungenkrankheit durch Coronavirus: Was, wann, wie?
  • Sterblichkeit bei COPD: Hochrisikopatienten erkennen
  • Saubere Luft: Positive Effekte schon nach kurzer Zeit


Januar 2020

Download
Newsletter Januar 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 903.8 KB

Inhalt Januar

  • Saubere Luft: Positive Effekte schon nach kurzer Zeit
  • Asthma –Diagnose: Schnelltest mit nur einem Blutstropfen
  • Online-Plattform mit aktuellen klinischen Studien
  • Lungenhochdruck und körperliches Training
  • Schwindel
  • Säure-Basen-Haushalt – auf die Balance kommt es an


***************************************************************************************************************************************************************************


Unsere Newsletter von 2019:

November 2019

Download
Newsletter_November2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Inhalt November

  • Lungen-OPS: Bronchoskopie, LVR und Co.
  • Erfolgreiches Patientenforum Lunge: Neuer Besucherrekord!
  • Verbesserte Therapiemöglichkeiten bei nichtkleinzelligen Lungenkrebs
  • Ohne Behandlung erleiden Patienten mit Bronchiektasen …
  • Lässt sich das Asthma-Risiko am Windelinhalt erkennen
  • Forscher fordern Verbot von Filterzigaretten
  • Eine Atemwegsallergie gegen Schimmelpilze ist nicht immer leicht zu erkennen
  • Elektronische Nase erschnuppert Kandidaten für Immuntherapie gegen Lungenkrebs
  • Therapeutische Zielscheibe für kleinzellige Lungenkarzinome entdeckt
  • Warum starkes Übergewicht Asthma verschlimmert
  • Besserer Grippeschutz durch Schleimhautwächter
  • Die Entwicklung einer COPD kann viel früher als bisher gedacht einsetzen und fortschreiten
  • Teure Atemschutzmaske schützt nicht besser vor Grippe als einfacher Mundschutz
  • Obstruktive Schlafapnoe: „Anti-Schnarchschiene“ als Alternative zur PAP-Theorie
  • Menschen mit AAT-Mangel für Online-Umfrage gesucht
  • Niedrigdosiertes Antibiotikum reduziert PCD-Symptome
  • Termine 2020

 



Oktober 2019

Download
Newsletter Oktober2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

  Inhalt Oktober

  •  Influenza-Viren anpassungsfähiger als gedacht
  • Asthmaspray als Dopingmittel?
  • Lungenschäden durch Nine-Eleven bei Feuerwehrmännern besser abschätzbar
  • Rauchstopp lohnt sich in jedem Alter
  • Blutgerinnung beeinflusst offenbar auch die Entstehung von Lungenkrebs
  • COPD und Depressionen: Besseres Krankheitsmanagement durch spezielle Programme
  • Aktualisierte Leitlinie zur nichtinvasiven Beatmung bei COPD
  • Schlechter Schlaf bei interstitiellen Lungenkrankheiten
  • Mehrheit der Deutschen für bessere Hilfe beim Rauchstopp
  • Was kann helfen, mit einer COPD umzugehen?
  • Erfahrungsberichte


September 2019

Download
Newsletter_September2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

    Inhalt September

  •  Weg vom Beatmungsgerät
  • Verbessert eine Beatmung ohne Maske das Leben von schwer Lungenkranken?
  • Nicht-invasive Beatmungstherapie kann die Lebensqualität und –erwartung steigern
  • Abhilfe gegen Beeinträchtigungen der Denkleistung und Stimmung bei Lungenpatienten
  • Rauchstopp senkt das Risiko für kognitive Störungen
  • Bewegung und Lungensport wirken antidepressiv
  • Methoden zur Verkleinerung eines Lungenemphysems
  • Bestimmte Form von Lungenhochdruck mit Krebsmedikament therapierbar
  • Asthma-Antikörper kann COPD-Exazerbationen nicht verhindern
  • Strahlentherapie erzielt bei bestimmten Lungenkrebspatienten doppelte Überlebenszeit
  • Welche Vorteile hat die Metagenomik?
  • Saubere Lunge dank Laserprozessabsaugung
  • COPD-Patienten haben erhöhtes Risiko für Knochenschwund und Brüche
  • Betroffene so früh wie möglich erkennen und behandeln
  • Was ist zu tun bei akuter Lungenembolie?
  • Zahl der COPD-Diagnosen deutlich angestiegen
  • Zu viel Vitamin E kann die Ausbreitung von Lungenkrebs beschleunigen
  • Krebszellen benötigen Antoxidantien zur Abwehr von oxidativem Stress
  • Vor allem Raucher sollten von Nahrungsergänzung mit Antioxidantien absehen
  • Umweltamt startet App zu Luftqualität
  • Idiopathische Lungenfibrose: Behandlung mit Pentraxin-2
  • Körperliche Fitness im mittleren Alter kann COPD-Risiko senken
  • Bewegung und Sport


Juli 2019

Download
Newsletter_Juli2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

 

     Inhalt Juli

  • Mit Farbe und Licht zu mehr Wohlbefinden auf der Intensivstation
  • Gewitter können Asthma verschlimmern
  • Regentropfen brechen Pollenkörner auf
  • Lungenoperation ohne Vollnarkose
  • Warum bei der Behandlung von COPD und Asthma auch das Blutbild entscheidend ist
  • Was Legionellen weniger infektiös macht
  • Bessere Regenerierbarkeit von Spenderlungen könnte Verfügbarkeit verbessern
  • Erste wirksame Therapie bei Lungenfibrose infolge Systemischer Sklerose
  • Immer mehr COPD-Erkrankte in Deutschland
  • Bauernhofbakterien schützen auch Stadtkinder vor Asthma
  • Was ist ein Lungenemphysem?


Juni 2019

Download
Newsletter_Juni2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

     Inhalt Juni

  • Die asthmatische Lunge vergisst nicht
  • Jetzt auch Atemwege aus dem 3D-Drucker?
  • Jeder Dritte leidet unter Schlafstörungen
  • Bessere Regenerierbarkeit von Spenderlungen könnte Verfügbarkeit verbessern
  • Wird Tuberkulose zu einer Bedrohung in der globalisierten Welt?
  • Der Pollenflug in Bayern in Echtzeit
  • Was macht die COPD-Forschung?


Mai 2019

Download
Newsletter_Mai2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

     Inhalt Mai

  • Maskenbeatmung vor einer Intubation verbessert die Sauerstoffversorgung
  • Atemnot im Fokus eines neuen Forschungsprojekts
  • COPD beschleunigt den Alterungsprozess
  • Was tun, wenn der Husten nicht aufhört?
  • Wie latent ist eine latente Tuberkulose?
  • Auch zu viel Harnsäure kann zu einer Verschlechterung der Lungenkrankheit COPD führen
  • Ausgangslage für Organspende und Transplantationen verbessern
  • Auch psychische Aspekte von Lungenerkrankungen mehr berücksichtigen
  • COPD - Lungenemphysem - Asthma: Definition und Abgrenzung
  • Beeinflussen Lungenkrankheiten das Gedächtnis?
  • Wie verändert sich die Lunge im Alter?
  • Maskenbeatmung


April 2019

Download
Newsletter_April2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

     Inhalt April

  • Effektives Schleimabsaugen bei Lungenversagen von COPD-Patienten verkürzt
    Beatmungsdauer und Krankenhausaufenthalte
  • Den Zelltod infolge von Tuberkulose mit Immuntherapie hemmen
  • Was ist ein Lungenversagen und wie ist  es zu behandeln?
  • Pilz aus der Darmschleimhaut beeinflusst die Lungengesundheit
  • Lungenärzte unterstützen Entwöhnung von der mechanischen Beatmung
  • Grippewellen schon im Keim ersticken
  • Beeinflussen Lungenkrankheiten das Gedächtnis?
  • Training und Rehabilitation bei chronischem Lungenhochdruck
  • Nichtraucher und trotzdem COPD
  • Chronische Bronchitis erkennen und behandeln
  • Ernährung bei chronischer Bronchitis
  • Auch psychische Aspekte von Lungenerkrankungen mehr berücksichtigen
  • Lungenärzte begrüßen Leopoldina-Empfehlung zu Luftschadstoffen
  • Lungensportregister


März 2019

Download
Newsletter_März2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

     Inhalt März

  • COPD: Vitamin D – Normalisierung schützt vor Exazerbationen
  • Asbest-Altlasten schlummern noch immer in manchen Gebäuden
  • Kochdämpfe am Arbeitsplatz erhöhen das Risiko für Bronchitis
  • Häusliche nicht-invasive Beatmung erfolgreicher als Sauerstofftherapie
  • Mit künstlicher Intelligenz gegen Lungenkrebs
  • Bakterien setzen auf klassisches Geschäftsmodell
  • VPK-Pressemeldung zu fehlerhaften Darstellung der Gefährdung durch Luftschadstoffe in den Medien
  • Rauchfrei durch Dampf?
  • Was passiert beim Atmen?
  • Wo sitzt die Lunge und wie ist sie aufgebaut?
  • Warum gibt es Schleim in der Lunge?
  • Wie funktioniert die Atemmechanik?
  • Shisha – Rauchen: Gefahren oft unterschätzt
  • Wie äußert sich Schlafapnoe? Symptome
  • Schlafapnoe-Risikotest


Februar 2019

Download
Newsletter_Februar2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

     Inhalt Februar

  • Leben mit wenig Luft
  • COPD-Patienten mit hohem Risiko für Komplikationen erkennen
  • Helfen Probiotika bei chronischen Atemwegserkrankungen?
  • Neue Biomarker ermöglichen Früherkennung von Brustfellkrebs
  • Asthma-Häufigkeit bei Erwachsenen gestiegen
  • Rauchen erhöht das Risiko für Lungenentzündung
  • NOx und Feinstaub – Grenzwerte bei Lungenärzten umstritten
  • Wird es künftig einen Universal-Impfstoff gegen alle Grippeviren geben?
  • Welche Auswirkungen hat Graphen auf die Lunge?


Januar 2019

Download
Newsletter_Januar2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

     Inhalt Januar

  • Keine eindeutige Wirkung von Hustenmedizin nachgewiesen
  • Ausbreitung multiresistenter Tuberkulose-Bakterien in Zentralasien
  • Fatique steht für abnehmende Lebensqualität bei COPD
  • Rauchstopp lohnt sich
  • Erhöhen ACE-Hemmer das Risiko für Lungenkrebs?
  • Unnötige Antibiotika-Gaben vermeiden
  • Erreger von Lungenentzündungen werden nicht nur über den Luftweg übertragen
  • Wie die Lunge zu ihren Immunzellen kommt
  • Wo künstliche Intelligenz dem Lungenfacharzt überlegen sein kann
  • Lungenärzte fordern gesellschaftliches Umdenken in Sachen Luftverschmutzung
  • Lungenärzte drängen auf rasche Umsetzung des Sofortprogramms „saubere Luft“
  • Nutzen einer neuen Behandlungsmethode bei schwerer COPD ist noch nicht abschätzbar
  • Bakterien können die körpereigene Bekämpfung einer Virusinfektion verhindern


Kontakt

 

Mary-Lou Schönwälder

Telefon 089 / 609 51 53

 

Oder Email an

info@copdundlunge.de

Gruppentreffen

 

Jeden 3. Samstag im Monat

Um 14:30 Uhr

Gasthof zur Post

Kirchenplatz 1, 85540 Haar

1. Stock Raum 3 (Aufzug vorhanden)